Willkommen auf der Internetseite der

Feuerwehr Rödermark-Urberach

 

 

Aktuelle Informationen:

Regelmäßiges Training ist auch bei der Freiwilligen Feuerwehr unabdingbar.

Jeder Atemschutzgeräteträger muss einmal im Jahr seine körperliche Fitness auf der Atemschutzübungsstrecke in Rödermark Ober-Roden unter Beweis stellen.

Bei Dunkelheit und Hitze müssen auf der Strecke mehrere Hindernisse überwunden werden. Sowohl davor und danach finden zusätzlich weitere Übungen auf dem Laufband, der Leiter, oder dem Fahrrad statt, um die nötige Belastung zu erreichen.

Alle diese Übungen müssen mit angeschlossenem Atemschutzgerät durchgeführt werden.
... mehr lesenweniger lesen

auf Facebook anzeigen